Bruno Steiner gewinnt FIS-Rennen in Laax

Kaum hat die Saison begonnen, konnte der NLZ-Athlet Bruno Steiner seine gute Verfassung ausspielen. Bis und mit heute hat er 16 Skirennen bestritten. Vorletzte Woche in Laax

gewann er, mit über einer Sekunde Vorsprung, sein erstes FIS-Rennen. Er konnte die gute Ausgangslage mit der Startnummer 1 optimal nutzen und im 2.Lauf seine Routine voll ausspielen. Dieser sensationelle Sieg gelang nur dank einem grossen Trainingsaufwand und seinem Durchhaltevermögen. Zudem war es ein entscheidender Schritt Richtung Europacup. Am nächsten Tag konnte er beinahe nachdoppeln, nur infolge der schlechter werdenden Sicht wurde ihm ein Fahrfehler wenige Tore vor dem Ziel zum Verhängnis. - Am letzten Mittwoch erzielte Bruno bei der Super Kombination in Arosa, mit dem 9.Rang, bereits das nächste Top Ten Ergebnis!

131223 Bruno Steiner 1131223 Steiner Laax131223 Bruno Steiner 3


Der glückliche Bruno Steiner auf dem Rinderberg.
Der Skiklub gratuliert Bruno zu diesen Top Ergebnissen, wünscht ihm für die nächsten Rennen und auf dem Weg Richtung Europacup viel Glück!
Markus Matti

Copyright: Skiklub Zweisimmen   I   CMS Joomla Projekt: Webhand Webdesign Bachmann
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free